Montag, 28. September 2015

Wie lüfte ich den Keller richtig !

Diese Frage stellen sich Millionen Hausbesitzer und Mieter.

Grundsätzlich kann man folgendes sagen:
Die Kellerfenster sind an wärmeren Tagen zu verschließen. So verhindere ich das die wärmere und feuchtere Außenluft kein Tauwasser an den kälteren Wänden ausscheiden kann. Hier würde der Keller feuchter !

An kälteren Tagen sind die Kellerfenster zu öffnen. Kälte ist der beste Trockner. Die wärmere und feuchtere Innenluft kann gegen kühlere und vor allem trockenere Außenluft ausgetauscht werden. Hier wird der Keller trockener !

Kurz:
Sommer Zu!
Winter auf!

Um hier keine Fehler zu machen sind automatische Lüftungsanlagen mit Innen- und Außenhygrometer eine sinnvolle Investition.

Hier können wir sie beraten. Oder schauen sie unter

http://schimmelkiller-shop.de/wohnraumlueftung/hygro-luefter-gt-38

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen